projekt_fuer_demokratieforderung_jena

Prävention. Interaktion. Aktion.

Werde aktiv bei der PfD Jena! Gemeinsam setzen wir Projekte für mehr Mitbestimmung & -gestaltung in Schule und Gesellschaft um, fördern Sensibilisierung und Prävention gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rassismus, Antisemitismus und Intoleranz. Wir unterstützen Akteur*innen der Soziokultur, Schüler*innen und Jugendliche, politische Initiativen und Bildung in der Stadt Jena.Hier erfahrt ihr, wer wir sind, was wir machen und wie ihr euch engagieren könnt.

Engagieren

Du willst dich engagieren?

Du hast eine Projektidee?

Hier erfährst du mehr zu unseren Fördermöglichkeiten.

Aktions- und Initiativfonds
Ihr habt eine eigene Idee zur Stärkung von Demokratie und Mitbestimmung? Ihr wollt politische Bildung gern selbst in die Tat umsetzen? Mehr erfahren

Jugendfonds
Du hast gemeinsam mit anderen oder auch alleine Ideen für ein Projekt für junge Menschen und suchst noch Möglichkeiten zur Finanzierung? Mehr erfahren

Aktuelles

Alles, was es Neues gibt, erfährst du hier.

  • Tipps für deine Digital-Veranstaltung
    Warum jetzt Projekte? Gerade in Zeiten globaler Krisen spitzen sich gesellschaftliche Konflikte zu, neue Probleme entstehen, bestehende gewinnen u.U. an Bedeutung. Im allgemeinen Krisenmodus können Auseinandersetzungen mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Fragen nach gesellschaftlichem Zusammenleben, Partizipation und Mitgestaltung an den diskursiven Rand der Ereignisse gedrängt werden. Anti-demokratische Akteur*innen versuchen die Notlage für ihre Belange gar zu nutzen.Krisenzustände… Mehr erfahren →
  • Eine Lebenswerte Stadt verlangt kulturelle Vielfalt und Teilhabe – Zukunftspapier des Beirates für Soziokultur Jena
    Der Beirat Soziokultur hat am 24.03.2021 sein Zukunftspapier veröffentlich, damit Kulturakteure auch weiterhin zum Gelingen einer offenen Stadtgesellschaft beitragen und als Resilienzfaktor des demokratischen Zusammenlebens wirken können. Da die Akteuer:innen der Soziokultur auch eng mit der Partnerschaft für Demokratie verbunden sind und die Förderung einer sich demokratisch artikulierenden Soziokultur explizit in den Förderbedingungen der Partnerschaft… Mehr erfahren →

Kontakt

Koordinierungs- und Fachstelle
Alexander Krampe und Jonathan Schweizer

Tel: 03641/375810
E-Mail: lap@jugendring-jena.de

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.